Self Protect 15 - 17

Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren geraten häufig in kritische Situationen, welche leider oft bis zur körperlichen Gewalt führen können.

Das ganzheitliche Sicherheits- und Selbstschutztraining gibt den Jugendlichen die nötigen Werkzeuge, um solche Situationen frühzeitig zu erkennen, wenn möglich zu umgehen oder zu deeskalieren undum sich gegebenenfalls verhältnismässig zu verteidigen.

Bei dem speziell für diese Altersgruppe konzipierten Training lernen die Teilnehmenden realistische Selbstschutztechniken, stärken ihre ganze körperliche Fitness und schärfen ihre Sinne – den Gefahrenradar. Letztlich werden die Jugendlichen selbstsicherer und selbstbewusster und können so klare Grenzen setzen, um nicht Opfer zu werden.