LAUFEND STARTERKURSE IN AARAU UND BADEN

Das Krav Maga Self Protect Center Aarau organisiert und bietet jährlich Einsteigerkurse für Interessierte an. Im Einsteigerkurs lernen die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Krav Maga kennen und bekommen einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Levels (Basic und Advanced) dieses effizienten Selbstverteidigungssystems. Nach Absolvierung des Einsteigerkurses, haben die Interessierten die Möglichkeit in die wöchentlich regelmässig, angebotenen Trainings in den Centern Baden und Aarau einzusteigen und Krav Maga zu lernen. Unsere Einsteigerkurse sind immer sehr gut besucht, melden Sie sich daher rechtzeitig an oder kontaktieren Sie uns unverbindlich, wenn Sie Fragen haben.

Kursbeschreibung

Krav Maga Self Protect (KMS), ist ein neuzeitliches und äusserst effizientes Selbstverteidigungssystem, das in der Schweiz bei Privatpersonen wie auch bereits bei diversen Behörden (Polizei, Sicherheitsdienste) unterrichtet wird. Giuseppe Puglisi, ehemaliger Ausbilder und Angehöriger von Spezialeinheiten bei der Polizei und dem Militär, hat das ursprüngliche Krav Maga sowie eine Weiterentwicklung dieses Systems von israelischen Polizei- und Militärausbildern gelernt. Da ihm aber dieses konventionelle Training für die Zivilisten- und Behördenausbildung - für europäische Verhältnisse - nicht angepasst erschien, hat er das System modifiziert und das praxisorientierte und hoch effektiv erprobte Krav Maga Self Protect (KMS) entwickelt. Krav Maga Self Protect ist eine Selbstverteidigungsmethode für Zivilpersonen zum Zwecke des Selbstschutzes oder in erweiterter Form ein probates Einsatzmittel für Polizei-, Militär- und Spezialeinheiten.  Das Erfolgsrezept von KMS liegt in der Einfachheit der Techniken, um auch un- oder wenig trainierte Frauen und Männer jeden Alters innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau der Selbstverteidigung zu bringen. Weitere Merkmale dieses Systems sind der direkte Weg zum Gegner unter Nutzung der natürlichen Reflexe des Körpers und dem grossen Unterschied zu andern Kampfsportarten - dass es keine festen Regeln gibt. Das Ziel der KMS-Ausbildung ist, ein Gefahrenradar für Konfliktsituationen zu entwickeln und körperlich wie auch mental bereit zu sein. Mit einer Krav Maga Ausbildung haben auch körperlich schwächere Personen in Konfliktsituationen eine realistische Chance und überlassen ihr Überleben nicht nur dem Zufall.

In diesem Kurs lernst du die effiziente Strategie von KRAV MAGA kennen. Mit dieser Basis gehst du sicherer durch das Leben und ermöglichst dir einen optimalen Einstieg in ein regelmässiges Krav Maga Training in unseren Centern.

 

Kursdaten Center Baden

Ort:                  FLEX Do – Zentrum für Sicherheit und Sport, 5400 Baden, Mellingerstrasse 2

Daten:              siehe untenstehende Kursdaten

Kleidung:          Trainer und T-Shirt; Garderoben/Duschen vorhanden

Kosten:             Nur Fr. 160.- / vor Kursbeginn zu bezahlen        

Anmeldung:      per Email an info@kravmaga-baden.ch oder telefonisch an 079 681 62 44

  

Kursdaten Center Aarau

Ort:                  New Legacy Aarau – Martial Arts Gym, 5000 Aarau, Neumattstrasse 36

Daten:              siehe untenstehende Kursdaten

Kleidung:          Trainer und T-Shirt; Garderoben/Duschen vorhanden

Kosten:             Nur Fr. 160.- / vor Kursbeginn zu bezahlen        

Anmeldung:      per Email an info@aarau-kravmaga.ch oder telefonisch an 079 917 74 80

 

Zulassungsbedingungen

A)     ab 18 Jahren

B)     keine Vorstrafen wegen Gewalt- oder Kapitalverbrechen

C)    nicht korrekte Angaben haben den Ausschluss aus dem Kurs zur Folge

Kursdaten 2019

 

Aarau 05. – 26. November 2019

Di. + Do., 20.00-21.30

Starterkurs 3/2019 Aarau

Baden 07./08. Dezember 2019

13.00-17.00 / 09.00-13.00

Starterkurs 4/2019 Baden

Anmeldung

 

 

Überlasse deine Sichereheit nicht dem Zufall und melde dich jetzt für den Krav Maga Starterkurs Baden an. 

Sicherheit ist immer eine gute Investition!

 

 

 

Jetzt anmelden